Holzbrett Drei Zinnen klein

89,00

Zu einem gescheiten Messer gehört auch ein gescheites Brettl – am besten mit dem passenden wunderbaren Panorama, da schmeckt es noch viel besser!

Unsere Holzbretter werden von einer Schweizer Kunsttischlerei in hoher Präzision gefertigt, Nuss und Ahorn sind perfekt ineinander eingelegt und als Intarsie wirkt jedes Bergpanorama einfach phantastisch. Da hat man Freude, weil es einfach so schön ist!

– Holzschneidebrett  ca. 30 x 20 x 1,5 cm
– Intarsienarbeit aus Nussbaum und Ahorn
– Bitte von Hand abwaschen, von Zeit zu Zeit mit etwas Speiseöl behandeln

Kategorie:

Beschreibung

Edles muss gepflegt werden: Die Holzprodukte sind geölt, aber nicht spülmaschinenfest. Nach dem Gebrauch mit einem feuchten Lappen abwischen, keine Seife oder Spülmittel verwenden, dafür hin und wieder mit ein wenig Öl (Leinsamen oder anderes Speiseöl) versiegeln.

Das markante Erscheinungsbild des Naturparks Drei Zinnen ist weit über Südtirols Grenzen hinaus bekannt und zählt wie weitere acht Berggruppen der Dolomitenregion zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

Hier finden wir die Sextner Dolomiten – geprägt vom Kontrast sanft hügeliger Almen und den aus ihnen emporragenden, teils über 3000m hohen Riffgipfeln, die zumeist von gewaltigen Schutthalden umgeben sind. 

Weiß ist die Farbe der Wände und Grate, weshalb diese Berge in früheren Zeiten als die „bleichen Berge“ bezeichnet wurden: sie sind aus einer Wechselwirkung von Kalkstein mit magnesiumhaltiger Lösung entstanden. Nach Sonnenuntergang kann man hier das berühmte „Alpenglühen“ der Dolomiten bewundern.

Zusätzliche Information

Länder

Italien