Brotmesser Nordkette Innsbruck

89,00

Haben Sie schon mal von der Innsbrucker Altstadt aus über das Goldene Dachl in die Berge geschaut? Dann kennen Sie die Nordkette! Imposant, wunderschön und jetzt auch noch superscharf. Seit die Entwickler von monte coltello entschieden haben, den Schleifwinkel um ein paar wenige Grad zu verändern, so, als hätte es Schnee auf den Gipfeln, hauen diese Messer selbst durch Brot mit harter Kruste.

Berge:
Kl. Solstein, Brandjochspitze, Frau Hitt, Kemacher, Hafelekarspitze, Mandlspitze, Arzler Scharte, Rumer Spitze, Pfeiser Spitze

Ein handgefertigtes Messer – Made in Switzerland
5 Jahre Garantie
Klinge aus Rockwell-Stahl, Härte C; Griff aus Nussbaumholz
Bitte von Hand abwaschen!

Maße:
Ganzes Messer: ca. 33.5 x 3.4 x 1.7 cm
Klinge: ca. 21.4 x 3 x 0.2 cm

Kategorie:

Beschreibung

Die Nordkette ist die südlichste Gebirgskette des Karwendels.
Sie bildet eine eindrucksvolle Kulisse für die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck und seine Feriendörfer und ist der größte Naturpark Österreichs.
Die Hafelekarspitze (2334 m) bietet eine spektakuläre Aussicht und ist mit der Hungerburg- und Seegrubenbahn direkt von der Innsbrucker Altstadt aus zu erreichen.
Die markanten Steinformationen der Nordkette beflügelten seit jeher die Fantasie der Bevölkerung, so gleicht ein Gipfel westlich des Hafelekars einer Frau auf einem Pferd.
Man erzählt sich die Sage der „Frau Hitt“, einer geizigen und respektlosen Riesenkönigin, die zur ewigen Strafe in Stein verwandelt wurde.

Zusätzliche Information

Länder

Österreich